Kursportal Neumünster. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Neumünster

« Zurück

Stärken kennen - Stärken nutzen: Einzel-Kompetenzbilanzierung mit dem ProfilPASS

Inhalt

Der ProfilPASS: Ein System der Kompetenzerfassung

Veränderungen kennzeichnen zunehmend Alltag und Berufslaufbahn vieler Menschen. Informelles Lernen hat spürbar an Bedeutung gewonnen. Das Wissen um die eigenen Stärken und ein bewusster Umgang mit den eigenen Kompetenzen, unabhängig davon, wie und wo sie erworben wurden, werden zunehmend wichtiger für eine erfolgreiche Bewältigung der beruflichen und gesellschaftlichen Anforderungen.

Was kann ich? Was will ich?

Der ProfilPASS hilft bei der Beantwortung folgender Fragen:

  • Wie kann ich mich privat und beruflich weiterentwickeln?
  • Wie plane ich meine persönliche Weiterbildung?
  • Welche Erfahrungen habe ich beruflich erworben?
  • Welche Kompetenzen habe ich z.B. im Ehrenamt, in der Freizeit und während der Familientätigkeit erworben?
  • Wie beschreibe ich meine Fähigkeiten und Kompetenzen?
  • Welches sind meine Ziele für die Zukunft?

Erfahrene und zertifizierte ProfilPASS-Beraterinnen und Berater stehen Ihnen an den beiden Standorten zur Verfügung.

  • Im Abschnitt 1 „Mein Leben - ein Überblick“ geht es zunächst darum, wichtige Lebensstationen in so unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern wie beispielsweise Schule, Beruf, Familie oder Freizeit zu identifizieren, also einen Blick auf das eigene Leben zu werfen: An welchen unterschiedlichen Orten und in welchen Zusammenhängen war ich tätig und was erscheint mir davon wichtig?
  • Ausgehend von diesem Überblick erfolgt im Abschnitt 2 „Meine Tätigkeitsfelder - eine Dokumentation“ eine nähere Betrachtung der sichtbar gewordenen Lebensstationen: Welche dieser Felder sind für mich besonders bedeutsam? Welche Aktivitäten und einzelnen Tätigkeiten habe ich dort ausgeführt? Welche Fähigkeiten und Kompetenzen sind damit verbunden und wie bewerte ich sie?
  • An diesen Schritt schließt sich im Abschnitt 3 „Meine Kompetenzen - eine Bilanz“ die Zusammenfassung der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen an: Wo liegen meine besonderen Stärken?
  • Der Abschnitt 4 „Meine Ziele und die nächsten Schritte“ bietet schließlich die Möglichkeit, ausgehend von den sichtbar gewordenen persönlichen Stärken eigene Wünsche und Ziele möglichst konkret zu formulieren: Was kann und was möchte ich beruflich und in der Freizeit gerne tun, welche Interessen weiterverfolgen, in welche Richtung will ich mich weiterentwickeln?

Der zeitliche Rahmen beträgt 4 Gespräche (à 1,5 Stunden), die sich wie folgt verteilen:

  • Teil A: Im Erstgespräch erhalten Sie Informationen über das ProfilPASS-System, legen gemeinsam mit der/dem Berater/in die Ziele fest und schließen ggf. eine Arbeitsvereinbarung. Nach dieser Stunde entscheiden Sie, ob Sie den ProfilPASS erwerben und weitere Beratung in Anspruch nehmen möchten.
  • Teil B: Auf der Grundlage der Zielsetzung erfassen Sie mit Unterstützung der/des Beraterin/Beraters Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen.
  • Teil C: Sie bilanzieren und dokumentieren Ihre Kompetenzen und formulieren auf dieser Basis neue Ziele und entsprechende Handlungsschritte.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend 6 Std.
max. 1 Teiln.
330 € Dänische Straße 3-9
24103 Kiel

6 Stunden an vier Terminen

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^