Kursportal Neumünster. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Neumünster

« Zurück

Abschluss: Berufsoberschule Gestaltung

Inhalt

Der Bildungsgang der Berufsoberschule:

Nach einer abgeschlossenen beruflichen Erstausbildung in einem technischen oder gestalterischen Beruf streben Sie ein Studium an einer Hochschule an, um z.B. Ingenieur/in, Architekt/in oder Mediendesigner/in zu werden. Dafür benötigen Sie die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, die Sie durch den Besuch der Berufsoberschule erreichen können. Der Besuch der Berufsoberschule bietet neben dem Hochschulzugang auch die Möglichkeit, die in den Bildungsgängen zum Erwerb der Fachhochschulreife erlangten Kenntnisse zu festigen und auszubauen, um den Start an einer Fachhochschule zu erleichtern.

Die Berufsoberschule umfasst zwei Schuljahre (12. und 13. Jahrgangsstufe). An der Walther-Lehmkuhl-Schule wird nur das zweite Jahr (Jahrgangsstufe 13) der Berufsoberschule angeboten. An die Stelle der Jahrgangsstufe 12 tritt der Besuch der einjährigen Fachoberschule Technik mit der Prüfung zur Fachhochschulreife. Bewerberinnen und Bewerber, die die Fachhochschulreife in anderen Bildungsgängen als in der Fachoberschule Technik erworben haben und die beruflichen Aufnahmevoraussetzungen erfüllen, können ebenfalls in das zweite Schuljahr (Jahrgangsstufe 13) der Berufsoberschule aufgenommen werden.

Mögliche Abschlüsse und Berechtigungen:

Wenn Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache (Französisch) nachgewiesen werden, kann die Allgemeine Hochschulreife erworben werden, die zum Studium aller Studiengänge an wissenschaftlichen Hochschulen und Gesamthochschulen berechtigt.

Ohne den Nachweis dieser Kenntnisse wird die sog. Fachgebundene Hochschulreife erworben, die zum Studium an wissenschaftlichen Hochschulen und an bestimmten Gesamthochschulen berechtigt.

Aufnahmebedingungen:

Schulische Aufnahmevoraussetzung für das zweite Schulleistungsjahr ist die Fachhochschulreife.

Berufliche Aufnahmevoraussetzung für das zweite Schulleistungsjahr ist der Abschluss einer mindestens zweijährigen und für die Fachrichtung Technik einschlägigen Ausbildung / Berufsausbildung oder eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufstätigkeit.

Abschluss
HOCHSCHULREIFE i
Förderungsart
BAföG (Schüler) i
Abschlussart
Berufsoberschule (BOS) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.08.17 - 31.07.18 Beginnt jährlich dauerhaftes Angebot 12 Monate
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
kostenlos
staatliche Schule, kein Schulgeld
Roonstr. 90
24537 Neumünster

Infos und Bewerbung.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^