Kursportal Neumünster. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Neumünster

« Zurück

Abschluss: Erzieher/in, staatlich anerkannt

Inhalt

Erzieherinnen und Erzieher arbeiten hauptsächlich in Kinderbetreuungseinrichtungen, z.B. Kindergärten, Kinderkrippen sowie Horten oder Heimen für Kinder und Jugendliche. Sie sind auch in Erziehungs- oder Jugendwohnheimen, Jugendzentren, Familien- oder Suchtberatungsstellen, Tagesstätten, Wohnheimen für Menschen mit Behinderung oder in ambulanten sozialen Diensten tätig. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bieten Kinderkliniken, Grund- und Sonderschulen oder Internate, Jugendorganisationen und Interessenvertretungen sowie Erholungs- und Ferienheime.

Erzieherinnen und Erzieher beobachten das Verhalten und Befinden der Kinder und Jugendlichen; die Ergebnisse analysieren sie nach pädagogischen Grundsätzen und beurteilen z.B. Entwicklungsstand, Motivation oder Sozialverhalten. Daraus entwickeln sie langfristige Erziehungspläne, bereiten fördernde Aktivitäten sowie pädagogische Maßnahmen vor und führen diese durch. Sie fördern die körperliche und geistige Entwicklung der Betreuten z.B. durch musisch-künstlerische Betätigung oder durch freies oder gelenktes Spielen. Weiterhin dokumentieren sie Maßnahmen und deren Ergebnisse, führen Gespräche, unterstützen und beraten bei schulischen Aufgaben und privaten Problemen. Darüber hinaus leiten sie zu Körperpflege- und Hygienemaßnahmen an.

In diesem Beruf sind Einfühlungsvermögen, soziale Kompetenz und Konfliktfähigkeit gefragt; weiterhin auch die Bereitschaft, sich in ein Team zu integrieren und Arbeitsabläufe abzustimmen und erzieherische Maßnahmen gemeinsam zu reflektieren. Dabei arbeiten Erzieherinnen und Erzieher eng mit Vorgesetzten oder Fachleuten aus Medizin, Psychologie und Therapie, mit anderen sozialpädagogischen Fachkräften und mit Eltern zusammen. Erziehungsberechtigten stehen sie informierend und beratend zur Seite.

Ausbildungsmöglichkeiten an der Elly-Heuss-Knapp-Schule

  • Reguläre Klasse (Vollzeitausbildung, entspricht den einschlägigen Verordnungen und Erlassen)
  • Europaklasse (Vollzeitausbildung, mindestens zwei der drei vorgeschriebenen Praktika müssen im europäischen Ausland abgeleistet werden)
  • Musikklasse (Vollzeitausbildung, musikpädagogischer Schwerpunkt)
  • Klasse Freizeit/Tourismus und Kulturpädagogik (Vollzeitausbildung, setzt im zweiten und dritten Ausbildungsjahr Schwerpunkte im Bereich Freizeit/Tourismus und Kulturpädagogik; daneben betriebswirtschaftliche Inhalte und eine zweite Fremdsprache neben Englisch)
  • Berufsbegleitende Klasse
Abschluss
Erzieher/in () i
Förderungsart
BAföG (Schüler) i
BAföG (Meister Techniker u.a.) () i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.08.17 - 31.07.20 Beginnt jährlich dauerhaftes Angebot 3 Jahre (3920 Std.)
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
kostenlos
zzgl. Lernmaterialien
Bachstraße 32
24534 Neumünster

Infos und Bewerbung.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^