Kursportal Neumünster. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Neumünster

« Zurück

Kostenkalkulation für die Auftragsabwicklung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Um die anfallenden Kosten in der Auftragsabwicklung im Griff zu halten, gilt es im Rahmen des Kostencontrollings zu ermitteln, wofür die Kosten entstanden sind. Bei einer verursachungsgerechten Zurechnung der Produktionskosten spielen auch die anfallenden Prozesskosten eine wichtige Rolle. Die ermittelten Daten dienen als Grundlage für verschiedene Verfahren der Kostenkalkulation. Das entsprechende Know-how zur Erstellung dieser Kalkulationen wird in diesem praxisbezogenen Modul vermittelt.

IHR THEMA? – DIE ZIELGRUPPEN
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Fertigung, Arbeitsvorbereitung; Mitarbeiter, die im Bereich Kostenkalkulation und Controlling tätig sind; Mitarbeiter, die weiterführende REFA-Qualifikationen anstreben.

IHR NUTZEN – DIE MODULZIELE

  • Sie kontrollieren die Wirtschaftlichkeit von Auftragsprozessen und ermitteln Verbesserungspotenzial durch Anwendung von Kostenträgerrechnungen.
  • Sie führen Kostenträgerrechnungen, unterschieden nach Voll- und Teilkosten, durch.
  • Sie wenden die verschiedenen Verfahren der Kostenkalkulation an.
  • Sie wenden Deckungsbeitragsrechnungen zur Erfolgsermittlung an.
  • Sie führen Prozesskostenrechnungen zur Ermittlung von Produktionskosten durch.

IHRE TRAININGSFELDER – DIE MODULINHALTE

  • Bedeutung und Ziele der Kostenträgerrechnung
  • Kostenträgerrechnung auf Basis von Vollkosten
  • Verfahren der Kostenkalkulation
  • Kostenträgerrechnung auf Basis von Teilkosten
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Kostenvergleichsrechnung
  • Kostenträgerrechnung auf Basis von Prozesskosten

IHR EINSATZ – DIE DAUER
Als Vollzeit- und Teilzeitausbildung erstreckt sich dieser Teil über 40 U-Std.

IHR ABSCHLUSS – DAS ZERTIFIKAT
Nach einer bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Modul Kostenkalkulation für die Auftragsabwicklung.
Nach erfolgreicher Absolvierung der REFA-Grundausbildung sowie der Modulen Basiswissen Kostenrechnung und Kostenkalkulation für die Auftragsabwicklung erhalten Sie die Urkunde REFA-Kostencontroller.

Teilzeit freitags von 16.30 bis 19.45 Uhr, samstags von 08.00 bis 15.00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
03.11.17 - 24.11.17 3 Wochen (40 Std.) WE Wochenende
Fr. und Sa.
max. 8 Teiln.
730 € REFA RV Schleswig-Holstein
Neumünster

Seminar findet Freitags von 16.30 - 19.45 Uhr und
Samstags von 08.00 - 15.00 Uhr statt.

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^