Kursportal Neumünster. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Neumünster

« Zurück

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein

Über den Anbieter

Die Bildungsarbeit der Akademie für Natur und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein und der Akademie für die Ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V. wurde zum 1. Januar 2011 zusammengefasst im Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume in Flintbek als nicht rechts fähige Anstalt des öffentlichen Rechts im Geschäftsbereich des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume. Leiterin ist Anne Benett-Sturies. Die Ausrichtung und Schwerpunktsetzung des Bildungszentrums und die Anpassung aller Abläufe und des Außenauftritts wird in den ersten Monaten neben der Veranstaltungsorganisation im Vordergrund der neuen Einrichtung stehen.

Ziele:
Das Bildungszentrum fördert zum Wohle der Allgemeinheit im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung Wissensvermittlung, Handlungskompetenzen, Bewusstseinsentwicklung und Kooperationen

  • zum Schutz von Natur und Umwelt und
  • zur Förderung der ländlichen Räume

Aufgaben:

  • Planung, Durchführung von Bildungs- und Informationsveranstaltungen.
  • Aufbau von Kooperationen und Netzwerken zum Austausch von Informationen und Erfahrungen und zur Verbesserung der Zusammenarbeit verschiedener Akteure

Leistungsprofil: Das Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume ist eine zentrale Bildungseinrichtung des Landes Schleswig-Holstein für die Themen des Natur- und Umweltschutzes, der Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie zur Förderung der ländlichen Räume. Organisatorisch sind wir dem Geschäftsbereich des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume zuzuordnen.

Angebotsschwerpunkte:

  • Planung, Durchführung von Bildungs- und Informationsveranstaltungen
  • Aufbau von Kooperationen und Netzwerken zum Austausch von Informationen undn Erfahrungen und zur Verbesserung der Zusammenarbei verschiedener Akteure
  • Arbeitskreise z.B. zur Umweltbildung und zu den Naturerlebnisräumen

Zielgruppe:
Zielgruppen des Bildungszentrums für Natur, Umwelt und ländliche Räume sind in erster Linie Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Funktions- und Mandatsträgerinnen und -träger im Haupt- und Ehrenamt der Themen- und Handlungsfeldern der nachhaltigen Entwicklung des Natur und Umweltschutzes und der ländlichen Räume.

Teilnahmebedingungen/AGB
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^